Presse-Bericht "Soester Anzeiger" 06.07.2017

Feuerschutz verursacht Streit zwischen Wirtschaftsförderung und Geschichtswerkstatt

Foto: Soester Anzeiger

Die Adam-Kaserne im Überblick: Vier der sieben Blocks und zwar die mit den Nummer 1, 5, 6 und 7, stehen bereits leer. Block 4, in dem Künstler ihre Ateliers haben, soll nach Auskunft der Wirtschaftsförderung noch in diesem Sommer geräumt werden; die Mieter ziehen in die Strabaghallen. In Block 3, um den gerade gerungen wird, liegen die Museen und die Französische Kapelle.